HerzKlangWeberei - Martina vom Hövel

FÄLLT LEIDER AUS!!!!

Singen, MeditativerTanz, Yoga und Wandern
13. - 20. Oktober 2019 - Mani - Peloponnes/ Griechenland

mit Martina vom Hövel, Hanna Lohscheller, Sigrid Schöwe & Anke Obermüller
Flyer hier

Inspirationen findet Ihr hier:


Die Mani ist das idylische, sonnendurchflutete Berggebiet südlich von Kalamata auf dem
Peloponnes - ein Ort der Kraft, Ruhe und Inspiration mit weitem Blick über das Meer.

Hier wollen wir mit Euch singen, tanzen, Yoga erleben, meditieren, entspannen, wandern,
baden, essen, trinken, erzählen, lachen ...
mit allen Sinnen das Leben genießen.

 

 

Martina vom Hövel

Sängerin & Liedermacherin
Weberin am Netz der Töne & Klänge
Ausbildung am Institut Meditation des Tanzes - Sacred Dance Friedel Kloke-Eibl

Was ist es, was mich beim Singen so berührt und wofür ich mich auf den Weg mache? Der Moment, in dem Magie entsteht durch unsere Lieder, Töne, Klänge und unser Begegnen in diesem Raum -
im Hier und Jetzt.

Wenn wir im Kreis zusammen kommen, uns gemeinsam einlassen und eintauchen in diese Schwingung - genau so, wie sie gerade ist - wie Du und ich gerade da sein können - wie unsere Stimmen gerade klingen ….

Wenn wir uns zeigen - wagen - erfahren - begegnen - verbinden… mit unserem Herzen - miteinander - mit allem was ist und uns umgibt ... und EinKlang werden: einzigArtig und wunderVoll ... dann ist er da ... der Moment, in dem Magie entsteht. 

  

Hanna Christine Lohscheller

Ausbildung am Institut Meditation des Tanzes Sacred­Danc F.H. Kloke-Eibl;
Fortbildung und Kurse bei verschiedenen Tanzlehrer(n)-innen: u.a. Heidi Hafen, Gabriele Wosien, Anastasia Geng, Henni Konings, Maian Saurer

Tanzen als ganzheitliche Erfahrung: Musik erklingt - wir lassen uns mitnehmen, lassen uns ein auf die Töne, den Klang, die Stimmung. Unsere Schritte und Bewegungen verweben sich zu einem harmonischen Ganzen.

Sehnsuchtsvoll die Mitte umkreisend öffnen wir uns und lassen alles, was einengt, hinter uns. Wir nehmen uns Raum für Tänze, die unser Fühlen und unsere Seele weit machen. … weite deine Flügel und tanze... 

 

 Sigrid Schöwe

Die Verbindung von Sonnen und Mondenergie, von Aktitvität und Ruhe, Licht und Dunkelheit, Denken
und Fühlen: das führt zur Harmonie in Körper, Geist und Seele.

Yoga ist für mich der Weg, dieses Gleichgewicht zu spüren, und es ist mir ein Anliegen in meinem Yogaunterricht, Kraft und Entspannung gleichzeitig erfahrbar zu machen. 

 

Anke Obermüller

Schon lange verbindet mich eine tiefe Liebe mit der Mani.Beinah dorthin ausgewandert, verbringe ich seit vielen Jahren immer wieder meine Ferien dort und bin besonders begeistert vom Wandern durch die immer noch wilde, unberührte Landschaft mit ihren idyllischen Bergdörfern, und den magischen Blicken über die zerklüftete Küste und das Meer.

 

Zeitraum:
13. - 20. Oktober 2019


Kosten:

Seminargebühren 320 € zzgl. Umlage für Mietautos

(290 Euro - Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 31.03.2019)


Unterkunft
- Preise 2019
Wohnung 3 - 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, sep. Küche mit Einzelbett, 1 Badezimmer
Einzelbelegung 130 Euro / Tag
bei 2er Belegung 65 Euro p.P / Tag
bei 3er Belegung DZ 44 Euro p.P / Tag


3 Bungalows mit Küche und Bad:

á 2 Personen 50 Euro p.P. / Tag
Einzelbelegung 90 Euro / Tag

4 möblierte Luxus-Stoffhäuser

á 2 Personen - 20 Euro p.P. / Tag
Einzelbelegung - 30 Euro


Galerie über dem Seminarraum
für 2 Personen 15 Euro p.P. / Tag


zzgl. Verpflegung - Preise 2019:
38 Euro p.P. / Tag

Halbpension biologisches, vegetarisches Buffet


Informationen und Anmeldung:
Anke Obermüller
0171 - 68 15 779
02174 - 78 45 83
ankeobermueller@gmx.de


Anreise
Die schnellste und bequemste Anreise ist der Flug direkt nach Kalamata (ca.40 km entfernt).


Die preiswertere Variante ist der Flug über Athen. Athen wird fast täglich von allen größeren Städten angeflogen und z.Zt. gibt es noch eine Menge Flüge für unter 200€. Im Internet kann man z.B. bei Flüge.de oder Flug 24 viele günstige Angebote finden. Von Athen aus sind es noch ca. 260km /4 Std. bis in die Mani. Man kann dann entweder in Athen am Flughafen ein Auto mieten oder auch mit dem Überlandbus bis nach Kalamata fahren. Einmal täglich gibt es sogar einen Bus, der von Athen bis in die Mani durchfährt.

Da das „Sonnenlink“ recht abgelegen ist, brauchen wir vor Ort auf jeden Fall Fahrzeuge. Am günstigsten wäre es, wenn sich immer einige Teilnehmer in Athen treffen würden und von dort gemeinsam mit dem Mietwagen weiterreisen. Wir werden versuchen dies zu unterstützen.

Top | (c) 2018 - info@martinavomhoevel.de - 0176 / 24 00 52 73