HerzKlangWeberei - Martina vom Hövel

Jahresgruppe für Frauen 2020 - 2021
Der Reichtum meines Herzens leuchtet in mir …


Zeit:
Do. 14.05.2020 – So. 17.05.2020
Dieser Raum ist heilig – Ankommen in der Gruppe und bei Dir

Do. 13.08.2020 – So. 16.08.2020
Ich bin bereit und öffne mich – für Dich, für mich

Do. 05.11.2020 – So. 08.11.2020
Zeit nehmen – Stille, lauschen, sein

Do. 04.02.2021 – So. 07.02.2021
Brich auf und schein


Ort:
Gästehaus im Seminarhotel Seidenbuch
Buchenstraße 17
64678 Lindenfels / Odenwald
Tel. 0 62 55 - 95 22 77
https://seminarhotel-seidenbuch.de/gaestehaus/index.php


Seminargebühren:
komplette Überweisung: 800 Euro
4 Raten (bis 14 Tage vor Seminartermin): á 230 Euro

Teilnehmerinnen-Anzahl: max 10

Die Kosten für Unterkunft und Vollpension für das komplette Wochenende belaufen sich auf 269,50 Euro EZ - 259,50 Euro / Person im DZ - 249,50 Euro / Person im MBZ.

Das kleine Seminarhaus mit 6 Zimmern (2 EZ, 3 DZ, 1 MBZ (3 Personen), einer Küche sowie einem 60 qm Seminarraum, in dem wir die Wochenenden miteinander verbringen werden,
befindet sich im Herzen des Odenwaldes, 60 km von Frankfurt, Mannheim oder Heidelberg entfernt.

Anreise: https://seminarhotel-seidenbuch.de/gaestehaus/pages/lage.php

Zwischen Wald, weiten Ebenen und Moorlandschaft bietet die Umgebung ein wundervolle Möglichkeit zum Wandern oder einfach im Kontakt mit der Natur zu sein, eine Auszeit aus dem Alltag zu erfahren, die Seele baumeln zu lassen und Kraft zu tanken für den eigenen Weg und Wandel. Gemeinsam wollen wir uns in den 4 Terminen auf eine Reise zu unseren Herzen, Wünschen, Visionen und Träumen begeben.

Der Reichtum meines Herzens leuchtet in mir
aus meiner eigenen Fülle nehme ich mir

was ich brauch um die zu werden die ich bin
denn ich weiß: alles ist da für mich


In einer festen Gruppe über einen längeren Zeitraum - 4 x 3 Tage - durch die Jahreszeiten und mit den Elementen – Erde / Feuer / Wasser und Wind - in einem geschützten Raum und Rahmen mir und den Teilnehmerinnen immer mehr vertrauen und aus meiner eigenen Quelle schöpfen.

Uns gegenseitig auf diesem Weg begleiten, uns kennenlernen, öffnen und zeigen, uns hören, fühlen und sehen in unserem Wachsen und Werden. Zeuginnen füreinander zu sein in diesem Suchen und Finden, Erkennen und WahrWerden lassen. Uns unterstützen im Kreis, mit unseren Liedern, Tänzen, Geschichten, Bildern, Erlebnissen, Ritualen. Eigenes entwickeln und miteinander teilen. Uns erinnern, dass wir Schöpferinnen sind, dass wir unserem Wissen vertrauen und es einbringen in den Kreis.

Für mich ist es immer wieder ein Geschenk, teilhaben zu dürfen an den Erlebnissen jeder einzelnen Frau im Kreis. Wunder-volles Erleben im wahrsten Sinne: voller Wunder.
Gerne bringe ich mich mit einer Erfahrung, meinen Liedern und Tänzen in dieses Erleben mit ein und lade Dich ein, Teil des Kreises zu werden.

Lasst uns zusammenkommen und miteinander das Leben, die Liebe und unser Sein – DA-Sein feiern, auch wenn wir noch Suchende sind oder uns wieder verloren haben.

Wie heißt es im Text von Mevlana Jelaluddin Rumi, einem – dem – größten Sufi-Dichter und Mystiker:

"Come, come, whoever you are. Wanderer, worshiper, lover of leaving. It doesn't matter. Ours is not a caravan of despair. come, even if you have broken your vows a thousand times and more. Come, yet again , come , come."

Komm, komm, wer immer du bist, Wanderer, Götzenanbeter, du, der du den Abschied liebst,
es spielt keine Rolle. Dies ist keine Karawane der Verzweiflung. Komm, auch wenn du deinen Schwur (deine Gelübte) schon tausendfach und mehr gebrochen hast. Komm, komm, noch einmal, komm!


Ich freue mich auf einen lebendigen Kreis von Frauen, die sich gemeinsam auf den Weg ins eigenen Herz, die eigenen Wahrheit und ihr ureigenes, tiefes und altes Wissen aufmachen.

Tiefe Quellen, verborgen in mir, war´s schon immer da
tiefe Quellen, sie leuchten in mir, hell und wunderbar
hatte den Weg bisher noch nicht gewagt aus Angst, Furcht und aus Scham
doch gestern, da war dieser Nebel dann fort und ich staunte, was ich dort sah
tief in mir, tief in mir, ganz tief in mir, tief in mir

Lasst uns an unsere tiefesten Quellen gehen – gemeinsam und jede einzeln.

In Vorfreude auf eine wunder-volle Zeit
von Herzen,

Martina

Top | (c) 2018 - info@martinavomhoevel.de - 0176 / 24 00 52 73